Gewinnspiel "ARAL Gutschein"



Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel der PunkteClub.de

1. Das Gewinnspiel wird von PunkteClub.de durchgeführt.

2. Verlost werden 3 WertGutscheine von ARAL (1x 15,00 Euro, 1x 10,00 Euro, 1x 5,00 Euro)

3. Teilnehmen können natürliche Personen ab 16 Jahren.

4. Die Teilnahme ist nur einmal pro Teilnahmeberechtigten möglich und umfasst eine erfolgreiche Registrierung auf PunkteClub.de. Sollte der Teilnahmeberechtigte durch ein Mitglied geworben sein, nimmt der Werber automatisch an dem Gewinnspiel teil.

5. Eine Person nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem sie die erfolgreiche Anmeldung laut AGB auf PunkteClub.de abgibt. Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember 2018, 18:00 Uhr, entscheidend ist der Zugang.

6. Die Gewinner werden per Losentscheid bestimmt und zeitnah von PunkteClub.de unter der angegebenen E-Mail Adresse benachrichtigt. Die Gewinnübergabe erfolgt per Versand innerhalb Deutschlands

7. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind. PunkteClub.de sichert in diesem Falle einen gleichwertigen Gewinn zu. Sollte der Gewinn nicht per Versand durch PunkteClub.de beim Gewinner zustellbar sein, verfällt der Gewinn.

8. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich PunkteClub.de das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich durch Manipulation oder andere unerlaubte Mittel Vorteile verschaffen.

9. PunkteClub.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen bzw. zu beenden und eine Prämierung zu unterlassen, wenn technische Schwierigkeiten oder sonstige Umstände auftreten, die nicht im Bereich von PunkteClub.de liegen und/oder auf PunkteClub.de keinen Einfluss hat.

10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11. Die Daten der Teilnehmer werden zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verarbeitet.

12. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.


Wittenberg, im November 2018